Veranstaltungen

Die folgenden Veranstaltungen richten sich ausschliesslich an Ärztinnen und Ärzte. ES sind KEINE öffentlichen Veranstaltungen. Eine Teilnahme ist ausschliesslich nach Voranmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an die jeweiligen Ansprechpartner. Alle Veranstaltungen sind bei der Ärztekammer Westfalen Lippe als Vortragsveranstaltung kombiniert mit LIVE-Behandlungen und Leistungsüberprüfung und damit hohen Punktzahlen angemeldet.

Die Veranstaltungen stehen unter Leitung von Dr.Klaus Hoffmann Bochum und sind firmenneutral und wissenschaftlich – kritisch orientiert.

Datum  Tag Uhrzeit Thema Schwerpunkt Kontakt
26.02.2020 Mi 17.00 Uhr Unihautklinik BTX Einsteiger für Assistenten der Klinik Marc-Andre Fricke
17.04.2020 Fr 14.00 Uhr DGBT BTX Tag 1 info@dgbt.de
18.04.2020 Sa 09.00 Uhr DGBT Filler Tag 1 info@dgbt.de
22.04.2020 Mi 17.00 Uhr Unihautklinik Filler  Foundation / Mittelgesicht "Lift" Marc-Andre Fricke
13.05.2020 Mi 17.00 Uhr Unihautklinik Filler / untere Gesichtshälfte /Kinn Jouline Marc-Andre Fricke
26.06.2020 Fr 14.00 Uhr DGBT BTX Tag 2 info@dgbt.de
27.06.2020 Sa 09.00 Uhr DGBT Filler Tag 2 info@dgbt.de
23.09.2020 Mi 17.00 Uhr Unihautklinik BTX Einsteiger Marc-Andre Fricke
04.11.2020 Mi 17.00 Uhr Unihautklinik Filler Revinment Lippe Marc-Andre Fricke

 

Anmeldungen bitte über die oben aufgeführte Kontaktadresse.

Hands-on-Trainings

Die MD Codes™ sind das Ergebnis von über 20 Jahren klinischer Erfahrung im Bereich der minimalinvasiven Fillerbehandlung. Die MD Codes™ haben das Ziel, einer weltweit einheitlichen und verständlichen „Sprache“ zur konzeptionellen, minimal-invasiven ästhetischen Behandlung des Gesichts mit Hyaluronan-Fillern.

Die MD Codes™ stellen ein Konzept dar, um Injektions- und Sicherheitsstandards in der Behandlung zu setzen. Durch die MD Codes™ ist ein systematischer Ansatz zur Behandlung einzelner anatomischer Regionen möglich. Weiter dienen die MD Codes™ der Entwicklung von Behandlungskonzepten und personalisierten Behandlungsplänen, maßgeschneidert auf die individuellen Anforderungen der Patienten.

In den speziellen MD Codes™ – Workshops wird Ihnen das Konzept der MD Codes™ durch ausgewählte und speziell geschulte Referenten nähergebracht. Die Kurse richten sich ausschließlich an erfahrene Anwender im Bereich der Filler-Behandlung.

In den Workshops über den Umgang mit Botulinumtoxin Typ A wird bereits erlerntes Wissen vertieft und im Anschluss live am eigenen Probanden erprobt.

BTX Fullface - für Fortgeschrittene

Behandlung des Gesichts als Ganzes mit Botulinumtoxin-A

Kursinhalte:

  • Dreidimensionale Betrachtungsweise des Gesichtes
  • Anatomie der Gesichtsmuskeln
  • Umgang mit VISTABEL®
  • Auflösen von VISTABEL® mit NaCl
  • Dosierung und Einheiten
  • Patientenauswahl, Beratung und Aufklärung
  • Intensives Hands-On-Training am eigenen Probanden
Filler Lippe - für Fortgeschrittene

Behandlung der Lippen -und Perioralregion

Kursinhalte:

  • Bedeutung der dreidimensionalen Betrachtungsweise des Gesichtes
  • Ursachen-Analyse für die Entstehung von Falten und Volumendefekten
  • Erstellung eines Behandlungsplans mit dem Ziel, bestmögliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen und individuelle Patientenbedürfnisse zu erfüllen
  • Intensives Hands-On-Training am eigenen Probanden
Filler 8 Punkt - für Anfänger

8-Point-Lift mit Hyaluronsäurefillern nach dem MD Codes™-Konzept

Kursinhalte:

  • Bedeutung der Dreidimensionalen Betrachtungsweise des Gesichtes
  • Ursachen-Analyse für die Entstehung von Falten und Volumendefekten
  • Erstellung eines Behandlungsplans für das gesamte Gesicht mit dem Ziel, bestmögliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen und individuelle Patientenbedürfnisse zu erfüllen
  • Intensives Hands-On-Training am eigenen Probanden
Filler Auge - für Fortgeschrittene

Behandlung der Augenregion

Kursinhalte:

  • Bedeutung der Dreidimensionalen Betrachtungsweise des Gesichtes
  • Ursachen-Analyse für die Entstehung von Falten und Volumendefekten
  • Erstellung eines Behandlungsplans für die Augenregion mit dem Ziel, bestmögliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen und individuelle Patientenbedürfnisse zu erfüllen
  • Intensives Hands-On-Training am eigenen Probanden

DGBT-Kurse

Ein zentrales Anliegen der DGBT ist es, Ärzten fachgruppenübergreifend durch eine fundierte und standardisierte Aus- und Fortbildung einen sicheren Einstieg in das Behandlungsverfahren zu ermöglichen. Zu diesem Zweck strebt die DGBT standardisierte, ärztekammerzertifizierte Schulungen an.

Die Ausbildung soll in Form eines aufeinander aufbauenden Currciculums mit theoretischer und praktischer Wissensvermittlung und –überprüfung erfolgen. Die zertifizierten Schulungen zum Einsatz von Botulinum in der ästhetischen Medizin hat zum Ziel, aktuellen und zukünftigen Injektoren eine standardisierte, am aktuellen Stand des Wissens orientierte Aus- und Weiterbildung anzubieten, die die Qualität und Sicherheit der Anwendung von Botulinum in der ästhetischen Medizin sicherstellt. Zweitägige Kurse zum fundierten Erlernen der Injektion von Botulinum-A werden von der DGBT seit 2006 angeboten und sind stark nachgefragt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.