Coolsculpting

Coolscultping

Als eines der ersten in Europa, freut sich das Team von Dr. Hoffmann Ihnen diese besondere Form der Fettreduktion mit gleich zwei Geräten anbieten zu können. Dieses Verfahren bietet die Möglichkeit trainings- und diätresistente Fettpolster anzugehen und das ohne invasiven Eingriff oder Ausfallzeit. Die ästhetische Medizin in Bochum eröffnet seit Beginn des Jahres die Möglichkeit Fettreduktion unkompliziert und schnell durchzuführen. Hierbei handelt es sich um die neuste technische Errungenschaft der Fettreduktion: das Coolscultping.

Kälte statt Nadeln

Kühlapplikators

Coolsculpting ist ein medizinisch und in Europa (CE) und den USA (FDA) zugelassenes, sicheres und wirksames Verfahren, welches Fettpolster durch Unterkühlung reduziert. Der CoolSculpting®-Behandlung liegt das Prinzip der Kryolipolyse zugrunde. Es basiert auf der Annahme, dass subkutanes Fettgewebe durch lokal gezielte Kühlung geschädigt wird, während das umliegende Gewebe und die Haut nicht beeinträchtigt wird.*  Entwickelt wurde diese Methode von Wissenschaftlern der Harvard Universität.

Das Coolsculpting ist nicht invasiv, d.h. es werden keine Einstiche, Schnitte o.ä. zur Behandlung benötigt. Die Haut bleibt unversehrt.

* Die Einzelheiten der Wirkweise bedürfen noch weiterer Forschung

Eine schonende Methode zur Reduktion von kleinen Problemzonen

Die Coolscultping Behandlung wird in der Praxis von Dr. Hoffmann mithilfe eines speziell konstruierten Kühlapplikators durchgeführt. Der zu behandelnde Bereich wird durch einen Vakuumdruck zwischen die zwei Kühlplatten gezogen, welche die präzise gesteuerten Kühlbedingungen herstellen. Das endgültige Ergebnis wird nach zwei bis vier Monaten deutlich.

Die Homepage des Herstellers liefert ein paar eindrückliche Fallbeispiele – sehen Sie selbst »

Das sagen die Schweizer Kollegen zu den Nachgemachten Coolsculpting Geräten

http://www.coolsculpting-swiss.ch/ein-offener-brief-von-zeltiq/

Entspannt abnehmen

Nach einem aufklärenden Gespräch mit Dr. Hoffmann bietet Ihnen die ästhetische Medizin in Bochum an, im Zeitrahmen von einer Stunde jeweils eine Sitzung, d.h. die Behandlung einer Region, in unseren Räumlichkeiten im Josef-Carrèe Bochum durchzuführen. Sie benötigen keinerlei Medikamente oder zusätzliche Behandlung und das Team von Dr. Hoffmann steht Ihnen bei Problemen stets zur Seite.